Aktuell

ComputerBild - Hacker sind immer raffinierter – wie jetzt ein Casino-Einbruch in den USA zeigte. Das digital vernetzte Aquarium des Hauses spielt dabei eine ganz besondere Rolle. Die Sicherheitsfirma Darktrace hatte allerhand zu tun, als sie jüngst den Angriff...
tagesanzeiger.ch - Der «Blick» berichtet von einer groben Panne eines Ärztezentrums bei der Zustellung von Patientendossiers. Eine Patientin erhielt eine CD, auf der ihr Dossier nicht vollständig war, dafür befanden sich Daten einer anderen Patientin darauf. Wie reagiert der...
heise.de - Ein menschlicher Fehler soll der Grund für das Chaos bei der Fluggesellschaft BA gewesen. Der Mitarbeiter eines Service-Unternehmens könnte den Stromausfall im Rechenzentrum ausgelöst haben. Ein Stromausfall hat am 27. Mai 2017 das Computersystem der Fluglinie British...
toe - Einen ungewöhnlich dicken Brief erhielt J.M. dieser Tage von der privatärztlichen Verrechnungsstelle PVS-MEFA Reiss; viele Ärzte, Heilpraktiker und Labore lassen über Dienstleister die Rechnungsstellung an ihre Privatpatienten durchführen. Zu Ihrer Überraschung enthielt der Umschlag nicht nur eine...
Die gefährlichste Bedrohung dieser Tage ist der netzbasierte Terrorismus. Er bedroht das Internet der Dinge, sagt er, und wir machen uns gar keine Vorstellung.
Jewgeni Kaspersky, Computersicherheits-Experte, WEF Davos 2017

Tipps

6 Tipps um gefälschte E-Mails zu erkennen

Security Insider - Im vergangenen Jahr waren Unternehmen und Behörden sämtlicher Größenordnungen von Cyberangriffen betroffen. Beispielsweise im Healthcare-Bereich kam bei den meisten der Angriffe Malware der einen oder anderen Art zum Einsatz. Bei weitem die häufigste Art und Weise, wie Malware in Kliniknetzwerke gelangt,...

E-Mail-Hacking: Wie es funktioniert und wie man sich davor schützt

port01.com - Der eigene E-Mail-Account enthält mitunter sensible Daten. Ist man über selbigen beispielsweise bei Online-Bezahldiensten wie PayPal registriert, können Cyberkriminelle durch das Hacken des Accounts erheblichen finanziellen Schaden anrichten. Betroffene Nutzer bemerken häufig lange Zeit gar nicht, dass sie Opfer von Cyberkriminalität wurden....

Kommentare

Die digitale Diktatur – China plant den totalitären Staat von morgen

tagesanzeiger.ch - Langsam zeigt das 21. Jahrhundert sein Gesicht: gut möglich, dass es ein Monster ist. Dabei sah das Baby so süss aus. Als im Januar 2000 die Raketen stiegen, hörte man an der Wiege zwei Prognosen, vorgetragen wie Naturgesetze: 1. Demokratie folgt den Märkten:...